Reading:
Wie schneide ich kostenlos ein paar Seiten aus einer PDF-Datei aus?

Wie schneide ich kostenlos ein paar Seiten aus einer PDF-Datei aus?

Avatar photo
10. Oktober 2023

Sie möchten ein paar Seiten aus einer PDF-Datei ausschneiden? In diesem Artikel werden vier gängige Tools – Sejda PDF, GIMP, Smallpdf und PDFsam – miteinander verglichen, um Ihnen bei der Auswahl des besten Tools für Ihre Anforderungen zu helfen. Informieren Sie sich über die Funktionen, die Benutzerfreundlichkeit und die Kosten der einzelnen Tools, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Seiten aus PDF ausschneiden

Inhaltsverzeichnis

Einführung

PDF-Dateien haben sich zu einem Standard für die gemeinsame Nutzung und Verteilung von Dokumenten im Internet entwickelt. Manchmal ist es jedoch notwendig, einige Seiten aus einer PDF-Datei auszuschneiden, und dafür gibt es verschiedene Werkzeuge. In diesem Artikel vergleichen wir vier verschiedene Tools – Sejda PDF, GIMP, Smallpdf und PDFsam – um Ihnen bei der Auswahl des besten Tools für Ihre Bedürfnisse zu helfen.

Vergleichende Tabelle:

WerkzeugPlattformKostenMaximale DateigrößeBenutzerfreundlichkeitBearbeitungsfunktionen
Sejda PDFWebbasiertFrei/Bezahlt200 MBEinfachUmfassend
GIMPDesktopKostenlosK.A.ZwischenberichtGrundlegend
SmallpdfWebbasiertFrei/Bezahlt100 MBEinfachBegrenzt
PDFsamDesktopKostenlosK.A.ZwischenberichtUmfassend

Wenn es darum geht, einige Seiten aus einer PDF-Datei auszuschneiden, haben Sie mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Sejda PDF, GIMP, Smallpdf und PDFsam sind einige der beliebtesten Tools, die für diesen Zweck zur Verfügung stehen. Jedes Instrument hat seine eigenen Stärken und Schwächen, und die Wahl, die Sie treffen, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab.

  • Sejda PDF ist ein webbasiertes Tool, das sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Versionen anbietet. Es ist einfach zu bedienen und kann große Dateien von bis zu 200 MB verarbeiten. Sejda PDF bietet außerdem umfangreiche Bearbeitungsfunktionen, darunter die Möglichkeit, Seiten hinzuzufügen, zu löschen und neu anzuordnen sowie PDF-Dateien zusammenzuführen, zu teilen und zu komprimieren.
  • GIMP hingegen ist ein Desktop-Tool, das völlig kostenlos verwendet werden kann. Obwohl es nicht speziell für die PDF-Bearbeitung entwickelt wurde, kann es zum Ausschneiden von Seiten aus einer PDF-Datei verwendet werden. GIMP ist etwas gewöhnungsbedürftig und möglicherweise nicht die beste Wahl für diejenigen, die sich noch nicht mit Grafikdesign oder Bildbearbeitungssoftware auskennen.
  • Smallpdf ist ein webbasiertes Tool, das sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Versionen anbietet. Es ist sehr einfach zu bedienen und kann Dateien von bis zu 100 MB verarbeiten. Allerdings sind die Bearbeitungsfunktionen im Vergleich zu anderen Tools begrenzt, und es ist möglicherweise nicht die beste Wahl, wenn Sie umfangreiche Änderungen an Ihrer PDF-Datei vornehmen müssen.
  • PDFsam ist ein Desktop-Tool, das völlig kostenlos verwendet werden kann. Es bietet umfangreiche Bearbeitungsfunktionen, darunter die Möglichkeit, Seiten aus einer PDF-Datei auszuschneiden sowie Seiten zusammenzuführen, zu teilen und neu anzuordnen. PDFsam kann eine gute Wahl sein, wenn Sie umfangreichere Änderungen an Ihrer PDF-Datei vornehmen müssen.

#1: Seiten aus PDF mit Sejda PDF ausschneiden

Sejda PDF ist ein leistungsstarkes und benutzerfreundliches Online-Tool zur Verwaltung und Bearbeitung von PDF-Dokumenten. Eine häufige Aufgabe, die Benutzer mit Sejda PDF durchführen möchten, ist das Ausschneiden einiger Seiten aus einem PDF-Dokument.

Wir geben Ihnen eine schrittweise Anleitung, wie Sie diese Aufgabe mit Sejda PDF lösen können:

Schritt 1: Sejda PDF öffnen

Der erste Schritt ist das Navigieren zum Sejda PDF Website.

Wenn Sie auf der Sejda PDF-Homepage angekommen sind, klicken Sie auf die Schaltfläche„PDF-Datei hochladen„, um die PDF-Datei auszuwählen, aus der Sie Seiten ausschneiden möchten. Sie können die PDF-Datei auch direkt auf die Sejda PDF-Homepage ziehen und ablegen.

Schritt 2: Zu schneidende Seiten auswählen

Nachdem Sie Ihre PDF-Datei hochgeladen haben, zeigt Sejda PDF eine Vorschau des Dokuments an. Um die Seiten auszuwählen, die Sie ausschneiden möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche„Seitenmodus“ in der linken Seitenleiste.

Dadurch wird eine Miniaturansicht aller Seiten des PDF-Dokuments angezeigt. Um die Seiten auszuwählen, die Sie ausschneiden möchten, klicken Sie einfach auf jede Seite, um sie zu markieren. Sie können auch die„Strg„-Taste (Windows) oder die„Befehl„-Taste (Mac) gedrückt halten, um mehrere Seiten auf einmal auszuwählen.

Schritt 3: Ausschneiden der ausgewählten Seiten

Sobald Sie die Seiten ausgewählt haben, die Sie ausschneiden möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche„Ausschneiden„, die sich oben in der Seitenleiste des Seitenmodus befindet. Sejda PDF wird die ausgewählten Seiten automatisch aus dem Dokument entfernen.

Schritt 4: Speichern der geänderten PDF-Datei

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche„PDF speichern„, die sich oben auf der Sejda PDF-Homepage befindet, um die geänderte PDF-Datei zu speichern. Sie können wählen, ob Sie die Datei auf Ihrem lokalen Computer, in Dropbox oder in Google Drive speichern möchten.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben mit Sejda PDF erfolgreich ein paar Seiten aus einem PDF-Dokument ausgeschnitten 🙂

Seiten aus PDF ausschneiden

Tipps und Tricks:

1. Wenn Sie einen Fehler machen und versehentlich die falschen Seiten ausschneiden, können Sie den Vorgang mit der Schaltfläche„Rückgängig“ oben in der Seitenmodus-Seitenleiste rückgängig machen.

2. Sejda PDF bietet auch eine breite Palette anderer Bearbeitungswerkzeuge, wie z. B. das Zusammenführen, Teilen, Drehen und Komprimieren von PDF-Dokumenten. Schauen Sie sich diese Optionen unbedingt an, wenn Sie andere PDF-Bearbeitungsaufgaben durchführen müssen.

3. Wenn Sie Sejda PDF häufig verwenden, sollten Sie die Einrichtung eines Kontos in Erwägung ziehen, um Zugang zu zusätzlichen Funktionen und schnelleren Bearbeitungszeiten zu erhalten.


Sejda PDF ist ein zuverlässiges und einfach zu bedienendes Werkzeug zum Ausschneiden von Seiten aus PDF-Dokumenten. Wenn Sie die in diesem Abschnitt beschriebenen einfachen Schritte befolgen, können Sie schnell und effizient unerwünschte Seiten aus Ihren PDF-Dateien entfernen. Ob Sie Student, Profi oder Gelegenheitsnutzer sind, Sejda PDF ist eine großartige Ressource für die Verwaltung Ihrer PDF-Dokumente.

#2: Seiten aus PDF mit GIMP ausschneiden

GIMP ist eine kostenlose und quelloffene Bildbearbeitungssoftware, die für verschiedene Aufgaben verwendet werden kann, z. B. zum Ausschneiden von Seiten aus einem PDF-Dokument. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit GIMP einige Seiten aus einem PDF-Dokument ausschneiden können, und geben Tipps, wie Sie die besten Ergebnisse erzielen können.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Ausschneiden von Seiten aus einem PDF-Dokument mit GIMP:

Bevor wir beginnen, ist es wichtig zu wissen, dass GIMP PDF-Dateien nicht direkt bearbeiten kann. Um Seiten aus einer PDF-Datei mit GIMP auszuschneiden, müssen wir die PDF-Datei in ein Bilddateiformat wie PNG, JPEG oder TIFF konvertieren.

Schritt 1: PDF in Bildformat konvertieren

Öffnen Sie die PDF-Datei, die Sie ausschneiden möchten, in einem PDF-Reader, z. B. Adobe Acrobat Reader.

  • Navigieren Sie zu der/den Seite(n), die Sie ausschneiden möchten, und machen Sie von jeder Seite einen Screenshot.
  • Öffnen Sie GIMP und wählen Sie„Datei“ > „Erstellen“ > „Aus Datei„.
  • Wählen Sie die Bilddatei(en) aus, die Sie in Schritt 2 erstellt haben.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche„Importieren„, um die Bilddatei(en) in GIMP zu öffnen.

Schritt 2: Seiten ausschneiden

Nachdem wir unsere PDF-Datei in ein Bildformat konvertiert und in GIMP geöffnet haben, können wir nun die Seiten, die wir entfernen möchten, ausschneiden.

  • Wählen Sie das Werkzeug„Rechteckauswahl“ aus der Werkzeugleiste auf der linken Seite des Bildschirms.
  • Ziehen Sie das Werkzeug, um ein Rechteck um den Bereich zu erstellen, den Sie beibehalten möchten. Achten Sie darauf, dass Sie nur den Bereich auswählen, den Sie behalten wollen.
  • Drücken Sie„Strg+X„, um den ausgewählten Bereich auszuschneiden.
  • Wiederholen Sie die obigen Schritte für jede Seite, die Sie ausschneiden möchten.
  • Wenn Sie alle Seiten, die Sie entfernen möchten, ausgeschnitten haben, wählen Sie„Datei“ > „Exportieren als„.
  • Wählen Sie das Dateiformat, in dem Sie die bearbeitete Datei speichern möchten(PNG, JPEG, TIFF).
  • Benennen Sie die Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche„Exportieren„.
  • Es wird ein neues Fenster mit Exportoptionen angezeigt. Stellen Sie die gewünschten Exportoptionen ein und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche„Exportieren„.
Gimp

Tipps zum Ausschneiden von Seiten aus einer PDF-Datei mit GIMP:

1. Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl des auszuschneidenden Bereichs: Achten Sie bei der Verwendung des Werkzeugs„Rechteckauswahl“ darauf, dass Sie nur den Bereich auswählen, den Sie behalten möchten. Wenn Sie versehentlich andere Teile der Seite mit einbeziehen, können Sie am Ende mehr ausschneiden, als Sie beabsichtigt haben.

2. Zoom verwenden: Verwenden Sie das Zoom-Werkzeug, um die Seite zu vergrößern und den Bereich, den Sie auswählen möchten, genauer zu betrachten. So können Sie den zu schneidenden Bereich genauer auswählen.

3. Verwenden Sie Ebenen: Wenn Sie mehrere Seiten ausschneiden möchten, empfiehlt es sich, Ebenen zu verwenden. Jede Seite sollte auf einer separaten Ebene liegen, was die Arbeit an jeder einzelnen Seite erleichtert.

4. Speichern Sie Ihre Arbeit häufig: GIMP kann unerwartet abstürzen, daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Arbeit häufig speichern. Sie können auch die Option„Speichern unter“ verwenden, um eine Sicherungskopie Ihrer Arbeit zu erstellen.

5. Verwenden Sie das richtige Dateiformat: Wählen Sie beim Speichern Ihrer bearbeiteten Datei das richtige Dateiformat für Ihre Bedürfnisse. PNG-Dateien eignen sich für Bilder mit transparentem Hintergrund, während JPEG-Dateien für Bilder mit festem Hintergrund geeignet sind. TIFF-Dateien eignen sich für Bilder, die gedruckt werden sollen.

#Nr. 3: Seiten aus PDF mit Smallpdf ausschneiden

Smallpdf ist eine Online-Plattform, die verschiedene PDF-Bearbeitungswerkzeuge anbietet, darunter auch die Möglichkeit, Seiten aus einer PDF-Datei auszuschneiden.

Wie man mit Smallpdf Seiten aus einer PDF-Datei ausschneidet:

Schritt 1: PDF-Datei hochladen

  • Öffnen Sie Ihren Webbrowser und rufen Sie die Smallpdf-Website auf.
  • Klicken Sie auf das Werkzeug„PDF-Editor„.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche„Datei auswählen“ und wählen Sie die PDF-Datei aus, die Sie bearbeiten möchten.
  • Warten Sie, bis die Datei hochgeladen ist.

Schritt 2: Seiten ausschneiden

  • Sobald die PDF-Datei hochgeladen ist, klicken Sie auf die Registerkarte„Seite“ in der Symbolleiste auf der linken Seite des Bildschirms.
  • Wählen Sie die auszuschneidende(n) Seite(n) aus, indem Sie sie anklicken. Sie können auch mehrere Seiten auswählen, indem Sie die„Strg„-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten und auf die Seiten klicken, die Sie ausschneiden möchten.
  • Nachdem Sie die Seiten ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche„Löschen“ in der Symbolleiste.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche„Speichern„, um Ihre bearbeitete Datei zu speichern.
  • Warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist.

Tipps zum Ausschneiden von Seiten aus einer PDF-Datei mit Smallpdf:

1. Verwenden Sie die Vorschau: Smallpdf bietet eine Vorschau der PDF-Datei, die Sie bearbeiten. Verwenden Sie diese Vorschau, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Seiten zum Ausschneiden auswählen.

2. Seien Sie bei der Auswahl der Seiten vorsichtig: Achten Sie bei der Auswahl der Seiten darauf, dass Sie nur die Seiten auswählen, die Sie ausschneiden möchten. Wenn Sie versehentlich die falsche(n) Seite(n) ausgewählt haben, müssen Sie den Vorgang erneut beginnen.

3. Überprüfen Sie den Download-Speicherort: Smallpdf lädt die bearbeitete Datei automatisch auf Ihren Computer herunter. Überprüfen Sie den Speicherort des Downloads, um sicherzustellen, dass die Datei am richtigen Ort gespeichert ist.

4. Verwenden Sie den richtigen Browser: Smallpdf funktioniert am besten mit der neuesten Version von Google Chrome, Firefox und Safari. Wenn Sie einen älteren Browser verwenden, kann es zu Problemen mit dem Bearbeitungsprozess kommen.

5. Überprüfen Sie die Seitenzahlen: Überprüfen Sie nach dem Schneiden der Seiten, ob die Seitenzahlen korrekt sind. Wenn Sie mehrere Seiten entfernt haben, haben die verbleibenden Seiten möglicherweise andere Seitenzahlen.

Smallpdf ist ein bequemes und zuverlässiges Werkzeug zur Bearbeitung von PDF-Dateien. Die Bearbeitungsfunktionen sind auch für diejenigen leicht zu bedienen, die wenig oder keine Erfahrung mit PDF-Bearbeitungswerkzeugen haben.

SmallPDF

#4: Seiten aus PDF mit PDFsam ausschneiden

PDFsam (PDF Split and Merge) ist eine kostenlose Open-Source-Software, mit der Sie PDF-Dateien bearbeiten können, einschließlich des Ausschneidens einiger Seiten aus einer PDF-Datei.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit PDFsam Seiten aus einer PDF-Datei auszuschneiden:

Schritt 1: PDFsam herunterladen und installieren

  • Öffnen Sie Ihren Webbrowser und rufen Sie die PDFsam-Website auf.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche„Download“ und wählen Sie die für Ihr Betriebssystem geeignete Version von PDFsam aus.
  • Folgen Sie den Anweisungen, um PDFsam herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren.

Schritt 2: PDFsam öffnen und die PDF-Datei laden

  • Starten Sie PDFsam auf Ihrem Computer.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte„Teilen“ in der Symbolleiste am oberen Rand des Bildschirms.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche„Hinzufügen“ und wählen Sie die PDF-Datei aus, die Sie bearbeiten möchten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche„Öffnen„, um die Datei in PDFsam zu laden.

Schritt 3: Zu schneidende Seiten auswählen

  • Sobald die PDF-Datei geladen ist, sehen Sie eine Vorschau der Seiten in der Datei.
  • Wählen Sie die auszuschneidende(n) Seite(n) aus, indem Sie sie anklicken. Sie können auch mehrere Seiten auswählen, indem Sie die„Strg„-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten und auf die Seiten klicken, die Sie ausschneiden möchten.

  • Nachdem Sie die Seiten ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche„Löschen“ in der Symbolleiste.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche„Speichern„, um Ihre bearbeitete Datei zu speichern.
  • Warten Sie, bis die Datei heruntergeladen ist.

Tipps zum Ausschneiden von Seiten aus einer PDF-Datei mit PDFsam:

1. Verwenden Sie die richtige Version: PDFsam bietet verschiedene Versionen für verschiedene Betriebssysteme an. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version für Ihr Betriebssystem herunterladen und installieren.

2. Überprüfen Sie den Download-Speicherort: PDFsam speichert die bearbeitete Datei automatisch auf Ihrem Computer. Überprüfen Sie den Speicherort des Downloads, um sicherzustellen, dass die Datei am richtigen Ort gespeichert ist.

3. Seien Sie bei der Auswahl der Seiten vorsichtig: Achten Sie bei der Auswahl der Seiten darauf, dass Sie nur die Seiten auswählen, die Sie ausschneiden möchten. Wenn Sie versehentlich die falsche(n) Seite(n) ausgewählt haben, müssen Sie den Vorgang erneut beginnen.

4. Überprüfen Sie die Seitenzahlen: Überprüfen Sie nach dem Schneiden der Seiten, ob die Seitenzahlen korrekt sind. Wenn Sie mehrere Seiten entfernt haben, haben die verbleibenden Seiten möglicherweise andere Seitenzahlen.

5. Verwenden Sie die Vorschau: PDFsam bietet eine Vorschau der PDF-Datei, die Sie bearbeiten. Verwenden Sie diese Vorschau, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Seiten zum Ausschneiden auswählen.

Das Ausschneiden von Seiten aus einer PDF-Datei mit PDFsam ist ein einfacher Prozess, der in nur wenigen Schritten durchgeführt werden kann. Wenn Sie die Tipps in diesem Abschnitt befolgen, erzielen Sie die besten Ergebnisse beim Ausschneiden von Seiten aus einer PDF-Datei.

Seiten aus PDF ausschneiden

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl des Werkzeugs zum Ausschneiden von Seiten aus einer PDF-Datei von verschiedenen Faktoren wie Benutzerfreundlichkeit, Bearbeitungsfunktionen, maximale Dateigröße und Kosten abhängt. Sejda PDF ist eine gute Option, wenn Sie umfangreiche Bearbeitungsfunktionen benötigen und große Dateien bearbeiten können, während GIMP eine gute Wahl ist, wenn Sie ein kostenloses Tool mit grundlegenden Bearbeitungsfunktionen suchen. Smallpdf ist eine gute Wahl, wenn Sie ein einfaches und benutzerfreundliches Tool suchen, während PDFsam eine gute Option ist, wenn Sie umfangreichere Bearbeitungsfunktionen benötigen und bereit sind, mit einem Desktop-Tool zu arbeiten.


Wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, lesen Sie auch unsere anderen Blog-Artikel.

Seiten aus PDF ausschneiden

Related Stories

10. Oktober 2023

PDF in der elektronischen Archivierung

2. Februar 2023

Was ist PDF/X?